Dienstleistungen

Home
 

Grundsätzlich besteht in der Bundesrepublik Deutschland Gewerbefreiheit. Dennoch gibt es Ausnahmen von dieser Regel.

Für einige Gewerbe sind besondere Zulassungsvoraussetzungen (Fachkundeprüfungen, Unterrichtungen, Konzessionen, Genehmigungen oder besondere Erlaubnisse) erforderlich.

Insbesondere sind folgende gewerbliche Tätigkeiten erlaubnispflichtig:

  • Privatkrankenanstalten,
  • Schaustellungen von Personen,
  • Spielhallenbetrieb,
  • Pfandleihgewerbe,
  • Bewachungsgewerbe,
  • Versteigerergewerbe,
  • Makler und
  • Versicherungsvermittler.

Sie müssen bei diesen Gewerben Ihre persönliche Zuverlässigkeit, Ihre fachliche Eignung und gegebenenfalls Ihre finanzielle Leistungsfähigkeit oder bestimmte räumliche Verhältnisse nachweisen können.



Zuständige Behörde:
Ordnungsamt
Rathausallee 50
22846 Norderstedt


Ansprechpartner:

Frau Piotrowski
Fachbereich Allgemeine Ordnungsaufgaben


Raum:
134
Telefon:
Fax:
040 - 535 95 637
E-Mail:




Frau Hauptmann
Fachbereich Allgemeine Ordnungsaufgaben


Raum:
109
Telefon:
E-Mail:
Fax:
040 - 535 95 637


An wen muss ich mich wenden?

An Ihre Gemeinde-, Amts- oder Stadtverwaltung (Ordnungsamt).


Welche Unterlagen werden benötigt?

Sie müssen unter anderem folgende Unterlagen vorweisen können:

  • Führungszeugnis
  • Auszug aus dem Gewerbezentralregister
  • gegebenenfalls Handelsregisterauszug
  • Auskunft aus dem Schuldnerverzeichnis
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen Gebühren gemäß Anhang der Landesverordnung über Verwaltungsgebühren an. Genaue Auskunft hierzu erteilt die zuständige Stelle.


Rechtsgrundlage
  • §§ 29 - 34 Gewerbeordnung (GewO),
  • Landesverordnung über Verwaltungsgebühren (Allgemeiner Gebührentarif) - VwGebV.

Adressbuchschwindel

Aus gegebenen Anlass möchte die Stadt Norderstedt über den sogenannten „Adressbuchschwindel“ informieren. Es handelt sich um ungewollte teure Registereintragungen.

Wie man sich schützt, kann unter den folgenden Links der Industrie- und Handelskammer nachgelesen werden.

https://www.ihk-schleswig-holstein.de/recht/allgemeine_rechtsfragen/Vorsicht_Falle_Adressbuchschwindel/1359760

https://www.ihk-schleswig-holstein.de/recht/rechtspolitische_arbeit/Stellungnahme_zum_Adressbuchschwindel/1359840

 

 



Norderstedt Mobil